EN DE
    freiLand Potsdam

    Demo FÜR EIN POTSDAM MIT RECHENZENTRUM

    FÜR den Erhalt städtischen Eigentums und die Gestaltungsmöglichkeiten unserer Stadt jetzt und in der Zukunft
    Demo FÜR EIN POTSDAM MIT RECHENZENTRUM

    RZukunft: Das Fest: 6 // 50 Jahre Rechenzentrum geht fröhlich weiter - aber nicht ungetrübt. Die Zukunft des RZ ist ungewiss. Die entscheidenden Entscheidungen für den Erhalt oder Nichterhalt werden in den nächsten Monaten gefällt. Daher rufen der Sprecher:innenRat, der FÜR e.V. und die Kulturlobby Potsdam zur Demo FÜR EIN POTSDAM MIT RECHENZENTRUM auf. Am Mittwoch, 15.9. um 17 Uhr, Start vorm RZ.

    Warum braucht Potsdam das Rechenzentrum?: Das Rechenzentrum ist das letzte kommunale Grundstück in der Stadtmitte, genutzt von einer kleinteiligen und diversen Kultur-, Kunst- und soziokreativen Szene. Das Rechenzentrum als städtischer Ort ermöglicht Mitgestaltung und langfristige demokratische Teilhabe zu bezahlbaren Preisen. Kommt am Mittwoch, 15.9. um 17 Uhr vorbei und setzt ein Zeichen GEGEN weitere Verdrängung, Preissteigerungen und Privatisierung – FÜR Räume der Selbstbestimmung, Diversität, des Experiments, der Aneignung, der Jugend! FÜR den Erhalt städtischen Eigentums und die Gestaltungsmöglichkeiten unserer Stadt jetzt und in der Zukunft. +++++++++++++++++++ Du hast Fragen, willst an der Demo mitwirken, den Aufruf unterstützend unterzeichnen? Dann schreib an rz4ever@rz-potsdam.de

    Mehr auf https://rz-potsdam.de/cms/demorz4ever/