EN DE
    freiLand Potsdam

    Infobrief zu Open-Air-Veranstaltungen im freiLand 2022

    Ab sofort werden wir hier auch digital und tagesaktuell über die Veranstaltungen informieren, bei denen eine außergewöhnliche Geräuschkulissen vom freiLand zu erwarten ist.

    Liebe Anwohner:innen,

    Die Veranstalter:innen und Projekte bereiten sich bereits vorfreudig auf die kommenden Veranstaltungssaison vor. Auf dieser Unterseite möchten wir über die geplanten Veranstaltungen informieren, die für Sie als Nachbar:innen nicht unbemerkt bleiben werden. Wir freuen uns wie immer, wenn Sie den Weg zu manchen unserer Veranstaltungen finden. Sofern der Eintritt nicht sowieso kostenlos ist, haben Sie als Anwohner:innen natürlich freien Eintritt.

    Auf Initiative aus der Nachbarschaft findet 14-tägig nun ein Nachbarschaftstresen hier im freiLand statt. Weitere Infos hier


    Fr. 10. & Sa. 11.06.2022 Ultrash-Festival
    Am Freitag werden die Konzerte drinnen stattfinden, am Samstag draußen. Die Musik endet dann um 1:00 Uhr

    ULTRASH – Ein etwas anderes Festival! Die Wortschöpfung lässt schon darauf schliessen, dass sich hinter dem zweitägigen Festival eine Kooperation von Ultrá (Babelsberg) und RASH (Red and Anarchist Skinheads Berlin/Brandenburg) verbirgt. Wir wollen mit dem Festival auf unsere Aktivitäten hinweisen und aufzeigen, dass "Ultras" und "Skinheads" eben nicht nur rechtsradikale Schlägerbanden oder alkoholisierte Pöbelmobs sind. Unsere (Jugend-)Bewegungen stehen für eine kreative und progressive Auslebung unserer Subkultur mit der Verbindung, rassistische, faschistische, sexistische und chauvinistische Auswüchse zu bekämpfen! Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass es in den unterschiedlichsten Jugendbewegungen und Subkulturen die unterschiedlichsten Möglichkeiten gibt, für eine antifaschistische und emanzipierte Welt zu kämpfen.


    Fr. 08.07.2022 Club Live Konzerte


    Fr. 12. bis So 14.08.2022 Hypergraphia Festival

    Das Hypergraphia Graffiti Festival findet am 12. und 13. August 2022 statt. Musikalisches Programm wird am 12.08. von 14 - 23 Uhr und am 13.08. von 12 - 23 Uhr bestehen. Ab 21:30 Uhr geht keine Musik mehr direkt in Richtung Schlaatzstraße.

    Das Hypergraphia ist ein Graffiti Festival mit musikalischem Rahmenprogramm, wie DJ's und kleinere Indie-Bands. Wir haben in der Planung großen Wert darauf gelegt die Nachbar:innen so gut es geht mitzudenken und die Beschallung zu reduzieren. Kommen Sie gern vorbei, es wird ein buntes Programm geben, der Eintritt ist 5€ auf Spendenbasis.


    Fr. 02. bis Sa. 03.09.2022 "Le Desordre, c’est moi" - Hardcore festival
    Die Konzerte enden jeweils spätestens um 1.00 Uhr

    Das LDCM-Festival ist ein Festival für Hardcore-Musik, Selbstorganisation und möglichst gleichberechtigten Umgang. Als Veranstalter*innen teilen wir ein feministisches, antirassistisches, antifaschistisches und antikapitalistisches Grundverständnis. Die Musik steht im Mittelpunkt und ist was die Menschen bei uns zusammenbringt. Allerdings ist für uns jeder Raum in dem viele Leute zusammen kommen auch ein politischer Raum. Daher spielen an den zwei Tagen nicht nur 10 Bands aus Europa und den USA, wir bieten in Workshops auch die Möglichkeit zu einer politischen Auseinandersetzung.


    Alle unsere Veranstaltungen finden

    • unter der Maßgabe geltender Infektionsschutzbestimmungen
    • mit Lärm-Ausnahmezulassungen durch die Landeshauptstadt Potsdam statt.

    Wir bitten um Ihr Verständnis für die zeitweilige Geräuschkulisse vom freiLand Gelände. Bitte kontaktieren Sie uns gern bei jeglichen Anliegen und Ärgernissen.

    Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0331 287 93 485. Außerhalb der Bürozeiten unter 0176 32 53 93 22 an, wenn es notwendig wird.

    Viele Grüße und seien Sie immer herzlich eingeladen - Ihre freiLand-Crew