EN DE
    freiLand Potsdam

    Hinweis zum Inforiot-Geburtstag am 18.09.2021

    Möglicher Zusammenhang mit einem Cov19-Infektionsgeschehen
    Hinweis zum Inforiot-Geburtstag am 18.09.2021

    Leider müssen wir euch an dieser Stelle jedoch auch über einen Corona-Fall im Nachgang der Veranstaltung hier auf dem Gelände informieren. Wir haben uns selbst verantwortlich zu einer transparenten Information entschieden, auch wenn das in diesem Fall nicht behördlich angeordnet ist und auch nach jetzigem Kenntnisstand keine Quarantäne oder sonstige Maßnahmen als Kontaktpersonen nach sich ziehen wird.

    Alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

    Liebe Partygäste,

    bei der Inforiotgeburtstagsparty am 18.09.2021 war eine Person anwesend, die mit Symptombeginn am 22.09.2021 und PCR-Ergebnis vom 24.09.2021 positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

    Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt gehen von dieser Person keine Kontaktpersonen aus, da eine Ansteckungsfähigkeit erst ab 48 Stunden vor Symptombeginn anzunehmen ist.

    Es könnte jedoch sein, dass sich o.g. Person erst auf der Party angesteckt hat und sich auch andere Menschen infiziert haben. Die Party könnte ein Cluster sein.

    Daher rät das Gesundheitsamt alle Teilnehmenden der Party, sich einer freiwilligen Testung zu unterziehen. Wer eine rote Warnmeldung über die Coronawarn-App erhalten hat und keine Symptome hat, kann sich an das Gesundheitsamt wenden und erhält von dort einen kostenlosen PCR-Test. Bitte wendet euch hierzu unter Angabe von Name, Vorname und Geburtsdatum an infektionsschutz@rathaus.potsdam.de bzw. an die zuständige Stelle im Gesundheitsamt eurer Stadt.

    Solltet Ihr Corona-typische Symptome haben, wendet euch bitte an eure Hausärzt*in.